Zippchensfunken

Die Grün-Weißen Funken aus Kölsch-Büllesbach e.V., auch die Zippchensfunken genannt, bestechen mit einer Mischung aus traditionsreichem Gardetanz und spektakulärer Akrobatik und präsentieren sich seit 1955 auf rheinischen Bühnen und darüber hinaus.

Das gut 40-köpfige Tanzcorps bietet ein Programm von drei bis vier eigens arrangierten Tänzen zu traditionsreichen Medleys sowohl von klassisch-kölschen Liedern als auch moderner Karnevalshymnen.

Die Mischung aus akkurater Bühnenpräsenz und ihrer persönlichen Ausstrahlung macht sie zum Publikumsmagneten und Dauergast einschlägiger Sitzungen und karnevalistischer Veranstaltungen.

FOTO: Daniel Rüdell

Zippchensfunken in Bild und Ton...
Video abspielen

Weitere Künstlervorschläge

Allgemeine Künstlervorschläge

Interesse? Schreiben Sie uns!

Ihnen gefällt dieser Künstler? Dann teilen Sie doch diese Seite um auch andere auf diesen Künstler aufmerksam zu machen.