Alles kann, nix muss!

Die Newcomer im Kölner Karneval.

Kölsch vom Fass kombiniert mit einem Schuss koffeinhaltiger Limonade oder Jungs »vun dä Schäl Sick un us däm Kölner Ömland« – beides sind Dräcksäck.

Frisch, frech un met janz vill Hätz: Eingängige Texte und Ohrwurm-Melodien zeichnen die Kölsche Rockmusik der Dräcksäck aus.

Seit der Neuformierung im Frühjahr 2017, bei welcher sich die heutige Formation gefunden hat, sind sie mit großer musikalischer Erfahrung und noch viel mehr Spaß auf den karnevalistischen Bühnen zuhause.

Video anzeigen?

Wenn du eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchtest, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Daher ist es möglich, dass der Videoanbieter deine Zugriffe speichert und dein Verhalten analysieren kann.

Wenn du den Link hier unten anklickst, wird ein Cookie auf deinem Computer gesetzt, sodass die Website weiß, dass du der Anzeige von eingebetteten Videos in deinem Browser zugestimmt hast. Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich, dass eine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser erfolgt ist.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutzerklärung

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://www.youtube.com/watch?v=9Wlz57g__ME

Weitere Künstlervorschläge

Allgemeine Künstlervorschläge

Interesse? Schreiben Sie uns!

Ihnen gefällt dieser Künstler? Dann teilen Sie doch diese Seite um auch andere auf diesen Künstler aufmerksam zu machen.